Essen - Zeche Zollverein & Villa Hügel

Reisenummer: KS19811
 
ESSEN - ZECHE ZOLLVEREIN &
VILLA HÜGEL
 
Während der Führung erhalten Sie Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und verladen wurde. Sie lernen die Produktionsabläufe der einst größten Steinkohlenzeche der Welt kennen und erfahren spannende Details über die Arbeits- und Lebensbedingungen der Zollverein-Bergleute. Des Weiteren werden interessante Fakten zur Architektur, Natur und dem Wandel des Zollvereins zum modernen Kulturstandort vermittelt. Im Anschluss genießen Sie Ihr Mittagessen während einer 2-stündigen Schifffahrt auf dem Baldeneysee.
Danach besuchen Sie die Villa Hügel, das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. Die Führung beinhaltet Erläuterungen zur Baugeschichte sowie zur Firmen- und Familiengeschichte. Nach einer Kaffeepause am Bus beginnt die Heimreise.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
 
Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH
 
Für diese Reise gilt die Stornostaffel D.
 
Sie können sich die Katalogseite/n als PDF herunterladen, indem Sie hier klicken (ca. 1 – 3 MB).
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Führung Zeche Zollverein
  • Schifffahrt inklusive Mittagessen
  • Eintritt und Führung Villa Hügel
  • Kaffee und Kuchen am Bus
Termine

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
Bad Wildungen
10 Tage
ab € 698,- mehr
Der ALTMÜHLTAL-RADWEG -
6 Tage
ab € 849,- mehr
BAD KISSINGEN
11 Tage
ab € 588,- mehr