GASSTÖRGGELEN IN SÜDTIROL

Reisenummer: KS18501
 
GASSLTÖRGGELEN IN SÜDTIROL
3-STERNE-SUPERIOR-HOTEL RASTBICHLER
 
Ende September wird in Klausen die Törggele Saison mit der traditionsreichen Veranstaltung „Gassltörggelen in Klausen“ eingeläutet. An den letzten beiden Wochenenden im September und am ersten Wochenende im Oktober bietet die Törggelehauptstadt Klausen regionale Herbstspezialitäten aus der Küche sowie Genussreiches aus dem Weinkeller mit Eisacktaler Qualitätsweinen.
 
1. Tag: Anreise nach Südtirol
 
2. Tag: Eine Dolomitenrundfahrt im Herbst mit dem Farbenspiel der Landschaft ist eines der besonderen Erlebnisse, die Sie zum Auftakt Ihrer Reise erwartet. Dazu ein Aufenthalt im Grödnertal und ein Besuch in der Holzschnitzerei Dolfi in St.Ulrich.
 
3. Tag: Fahrt in das Mittelalterliche Städtchen Bruneck (heute ist Markt) - lebhaft und gleichzeitig ein Städtchen nach Menschenmaß. Im Kern historisch, rundherum natürlich ländlich. Bruneck ist vielfältig! Gegen die Mittag Fahrt mit „Kleinbussen” von Stephansdorf zum Berggasthaus „Haidenberg” (extra ca. 2 € p. Pers.) zum Brotbackkurs. Jeder Gast bekommt ein Brot mit nach Hause wenn es bei Brotbacken bestellt wird. Anschließend Brettljause mit gemischter Speckjause (Speck, Wurst, Käse, Eier, Butter und 1/4 Wein).
 
4. Tag: Bozen zieht dank seiner beiden unterschiedlichen Facetten - eine nordeuropäisch geprägt, die andere eher mediterran - Gäste aus aller Herren Länder in seinen Bann. Die beiden Gesichter gehen hier eine perfekte Verbindung ein, die in den kunsthistorisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten bestens zum Ausdruck kommt. Weiterfahrt über die Südtiroler Weinstraße nach Kaltern/St.Anton. Fahrt mit der Standseilbahn zur Mendel mit seinem grandiosen Ausblick. Der Mendelpass verbindet das Überetsch mit dem Nonstal und somit auch Südtirol mit dem Trentino. Die Mendelbahn wurde 1903 erbaut und ist heute noch eine der steilsten Standseilbahnen Europas. Kleine Wanderung am Mendelkamm und Zeit für Kaffee und Kuchen.
 
5. Tag: Das Meraner Land ist eine der vielfältigsten Ferienregionen im gesamten Alpenraum. Am Fuße des Naturparks Texelgruppe mit seinen über 3000 m hohen Bergen gelegen, ist das Meraner Becken bekannt für sein mildes Klima und seine einzigartige alpin-mediterrane Vegetation. Dorf Tirol zieht sich eindrucksvoll über die sonnenverwöhnten Weinberge oberhalb der Kurstadt Meran. Seilbahnfahrt zu den bekannten Mut Höfen. Möglichkeit einer Wanderung oder Spaziergang zu den umliegenden Bergbauernhöfen. Weiterfahrt nach Schenna mit Besuch des „Speckladele” mit Führung durch den Speckkeller und Verkostung.
 
6. Tag: Ein Tag ganz der 5. Jahreszeit Südtirols gewidmet, dem Törggelen. So wie früher die Bauern und Weinhändler besucht man an diesem Tag zwei Weinbauern im Eisacktal die schmackhafte Spezialitäten aus der Südtiroler Törggele-Region vorstellen. Zwischen diesen Schlemmereien geht es ganz gemütlich auf etwa einstündigen Wanderungen durch die Weinberge. Der Wanderführer erzählt Anekdoten und Geschichten zum bäuerlichen Leben von früher. Mit dem örtlichen Reiseleiter geht es mit dem Bus ins Eisacktal. Station 1: Nach einer etwa 1stündigen gemütlichen Wanderung, Mittags Einkehr beim ersten Törggele Bauern. Es werden Ihnen Schlutzkrapfen, Käseknödel und ¼ Wein serviert. Station 2: Nach einer weiteren 1stündigen Wanderung gelangt man zum zweiten Törggele Bauern der einige selbstgemachte Weine oder Säfte für Sie bereithält. Station 3: Nach wiederum einer gemütlichen Wanderung durch Kastanienhaine und Weinberge gelangen sie nach Klausen, wo das Gassltörggelen mit verschiedenen Musikgruppen und viel guter Laune stattfindet. Sie erhalten einen Essensgutschein, der an den Ständen der Vereine eingelöst werden kann. Gegen 19.00 Uhr Abfahrt zum Hotel und verspätetes Abendessen.
 
7. Tag: Heimreise
 
Wichtiger Hinweis:
Die Kurtaxe für Südtirol beträgt ca. 1,50 € pro Person pro Tag, ist nicht im Reisepreis inklusive und separat beim Hotel zu entrichten.
 
Hotel RASTBICHLER (*** s )
Das gute Hotel wird durch Familie Tauber familiengeführt und liegt Nahe dem bekannten Kronplatz, nur 12 Km von Bruneck und 20 Km von Brixen entfernt. Im 2016 neu gebauten Wellbessbereich können Sie im Schwimmbad oder der Sauna entspannen. Alle Zimmer sind mit Bad mit Dusche, WC, Fön, Sat.-TV, Telefon, Safe und Balkon ausgestattet und im Sinne der „Feng Shui“- Wissenschaft eingerichtet worden (www.rastbichler.com).
 
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
 
Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.
 
Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
 
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrten im komfprtablen Fernreisebus (WC, Klima, etc.)
  • Dorfbäcker-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 6 Übernachtungen im ***SHotel
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x 4-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet
  • 1x Gala-Dinner bei Kerzenlicht
  • 1x Südtiroler Spezialitätenabend
  • Freie Benützung des neuen Wellnessbereiches
  • 1x Kulturführer bei der Törggelewanderung
  • 4x Tageausflüge mit Reiseleitungen
  • 1x Einkehr beim Bauern zum Mittagessen (beim Törggelewandern)
  • 1x Einkehr beim Bauern zur Wein/Saft Verkostung (beim Törggelewandern)
  • 1x Essensgutschein beim Gasseltörggelen
Termine
24.09.2018 - 30.09.2018
Fruehb.Preis/Pers. im DZ bis 28.02.18 719 €
Reisepreis/Pers. im DZ 759 €
Reisepreis/Pers. im EZ 843 €

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
ENTDECKUNGSREISE durch die PFALZ
5 Tage
ab € 569,- mehr
ERFURT - LEIZIG - WEIMAR
3 Tage
ab € 284,- mehr
ÜBERRASCHUNGSRADTOUR
1 Tag
ab € 69,- mehr