Südpolen - Rundreise

Reisenummer: KS18201
 
 
1. Tag (04.06.18): Anreise nach Breslau, das wegen seiner vielen Brücken oft als „Venedig des Ostens“ bezeichnet wird. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Breslau.
 
2. Tag (05.06.18): Ganztägige Stadtführung in Breslau inkl. Aula Leopoldina, Jahrhunderthallte und Dom. Die Architektur der Bürgerhäuser am Marktplatz ist einzigartig. Breslau gilt zu Recht als schönste Stadt des Landes und darf sich mit dem Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ schmücken. Am Nachmittag unternehmen Sie eine unvergessliche Schifffahrt auf der Oder. Abendessen in einem Bierkeller. Übernachtung im Hotel in Breslau.
 
3. Tag (06.06.18): Fahrt nach Krakau, das wegen seiner vielen Kirchen das „Slawische Rom“ genannt wird. Nach der Ankunft Stadtführung in der Altstadt, in der das Herz Krakaus schlägt. Besonders beeindruckend ist der Marktplatz, der zu den größten in Europa zählt. In seiner Mitte befindet sich mit den Tuchhallen das Wahrzeichen der Stadt, das nur noch von der imposanten Marienkirche übertroffen wird. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Krakau.
 
4. Tag (07.06.18): Fahrt nach Wieliczka und Besichtigung des Salzbergwerks. Hier gibt es eine sehr interessante Trasse mit unterirdischen Stollen, Kapellen und Kirchen zu entdecken. Am Nachmittag Führung durch den historischen jüdischen Stadtteil Kazimierz, der langsam wieder zu alter Größe erwacht und heute eine Schnittstelle der Kulturen ist. Besuch einer Synagoge und eines Friedhofs. Das Abendessen wird in einem hiesigen Restaurant eingeplant, zu dem Sie an einem einzigartigen und beeindruckenden Klezmer-Konzert teilnehmen. Übernachtung im Hotel in Krakau.
 
5. Tag (08.06.18): Fahrt nach Hirschberg, Hauptort des Riesengebirges. Unterwegs Stopp in Oppeln und ca. 2-std. Stadtbesichtigung. Die Stadt an der Oder war Hauptsitz eines Herzogtums und aus dieser Zeit stammen die wertvollsten Bauwerke. Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten sind der Piastenturm auf der Pasieka-Insel, Fragmente der Wehrburg, das Amphitheater, der Marktplatz und das Rathaus, welches dem in Florenz nachgebaut wurde. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Hirschberg.
 
6. Tag (09.06.18):Rundfahrt im Riesengebirge inkl. Stadtbesichtigung in Hirschberg. Besuch der Kirche Wang in Krummhübel und Friedenskirche in Schweidnitz. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Hirschberg.
 
7. Tag (10.06.18): Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrten im komfortablen Fernreisebus
  • Dorfbäcker-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 6x Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, davon
2x ****Hotel HP Park Plaza in Breslau
2x ****Hotel INX Design in Krakau
2x ***Hotel Mercure in Hirschberg
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang-Abendessen in den Hotels
  • 1x 3-Gang-Abendessen im einem Breslauer Altstadtrestaurant
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem jüdischen Restaurant in Krakau inkl. Klezmer-Musik
  • Stadtführung/Stadtrundfahrt in Breslau (ca. 4 Std.)
  • Stadtführung/Stadtrundfahrt in Krakau (ca. 4 Std.)
  • geführter Rundgang durch Oppeln (ca. 2 Std.)
  • geführter Rundgang durch das jüdische Viertel in Krakau
  • Reiseleiter für eine ganztägige Riesengebirgsrundfahrt
  • Oder-Schifffahrt in Breslau (ca. 1 Std.)
  • Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • Alle Eintritte:
Stabkirche Wang
Friedenskirche in Schweidnitz
Aula Leopoldina
Dom Breslau (mit Audioguide)
Jahrhunderthalle Breslau
Eintritt Salzbergwerk
Eintritt Marienkirche Krakau
Eintritt Synagoge Krakau
Adler Apotheke Krakau
Friedhof ‚Remuh’ in Krakau
  • 1 Stadtplan von Breslau und Krakau pro Person
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
Termine

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
DAVOS mit ORIGINAL
5 Tage
ab € 664,- mehr
Urlaub im Ostseebad Kühlungsborn
8 Tage
ab € 419,- mehr
Urlaub im Ostseebad BOLTENHAGEN
8 Tage
ab € 519,- mehr