ENTDECKUNGSREISE durch die PFALZ

Reisenummer: KS18561
ENTDECKUNGSREISE DURCH DIE PFALZ
DEUTSCHE WEINSTRASSE UND PFÄLZER WALD
 
Im Südwesten Deutschlands, links des Rheins, liegt die Pfalz. Von vielen auch als die „Toskana Deutschlands“ bezeichnet, da hier u.a. auch Feigen, Mandeln und Zitronen blühen. Natürlich wächst der berühmte Riesling in den Weinbergen, dessen Gedeihen durch das milde Klima begünstigt wird. Darüber hinaus wird das Land neben den vielen Kleinstädten mit ihren wunderschönen Stadtbildern durch Wälder und Burgen geprägt. Ist dies für Sie eine noch unbekannte Region? - Bald nicht mehr!
 
1. Tag: Zeitig machen wir uns auf den Weg in Richtung Frankfurt und weiter bis nach Mainz, unserem ersten Etappenziel. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung wird uns eine versierte Stadtführung diese alte Bischofsstadt näher bringen. Lernen Sie so den über 1000-jährigen Dom, das kurfürstliche Schloss, den Landtag, das Rathaus u.a.m. näher kennen. Am Nachmittag setzen wir unsere Fahrt an Landau vorbei fort, bis wir zu dem kleinen Ort Gleiszellen gelangen und im guten Hotel „Südpfalz-Terrassen” willkommen geheißen werden.
 
2. Tag: Nach einem guten Frühstück fahren wir von Gleiszellen über Klingenmünster, wo erstmals ein Kloster des Benediktinerordens stand (Burg Landeck). Weiter geht’s über Landau nach Edenkoben. Dieses schmucke Weinstädtchen verzaubert uns durch die schönen Winzerhöfe, die wappengeschmückten Häuser und Torbögen und auch durch die Rebhügel, die als „Garten Gottes” bezeichnet werden. Unsere weitere Fahrt führt uns dann am Schloss Hambach vorbei nach Bad Neustadt und zum 1.300 Jahre alten Städtchen Annweiler. Anschließend gelangen wir von Bad Dürkheim aus durch den Pfälzer Wald nach Hochspeyer, von wo aus wir unsere Rundreise in Richtung Annweiler fortsetzen.
 
3. Tag: Der südliche Standort erlaubt uns, heute einen Abstecher nach Frankreich ins Elsass zu unternehmen. Doch zuerst machen wir Halt in Schweigen-Rechtenbach, wo wir das „Deutsche Weintor” in Augenschein nehmen. Danach gelangen wir in das Elsass nach Haguenau, der ehemals von den Staufern geliebten mittelalterlichen Stadt mit ihrem Fischerturm, dem Ritterturm beim Rathaus und den Resten der historischen Stadtmauer. Bevor wir die Rückfahrt zu unserem Hotel antreten, besuchen wir noch Strassburg, wo es das großartige gotische Münster und das alte Gerberviertel mit den hübschen Fachwerkhäusern zu entdecken gibt.
 
4. Tag: Unser heutiger Ausflug führt uns zu den Spuren in der Region, als die Kurpfalz noch Herrschaftsgebiet der Wittelsbacher war. Die erste Station ist die Wallfahrtskirche von Oggersheim, eine Stiftung der Kurfürstin. Von dort fahren wir durch das Gebiet der ehemaligen „Rheinschanze“, dem heutigen Ludwigshafen, und lernen so die moderne Stadt kennen. Über den Rhein besuchen wir die ehem. Residenzstadt Mannheim mit dem größten Barockschloss Europas. Am Nachmittag führt uns die Fahrt in den Garten Mannheims, in die Sommerresidenz der Kurfürsten nach Schwetzingen. Ein 70 ha großer Park mit Tempel, Grotten, Wasserläufen und einer kompletten Moschee des 18. Jh. wird Sie in den Bann ziehen.
 
5. Tag: Zur Rückfahrt begeben wir uns in unserem modernen Reisebus von Landau in Richtung Speyer, wo ein Besuch des imposanten Domes möglich ist. Beeindruckt vom größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, dem Pfälzer Wald, kehren wir heim.
 
Hotel „Südpfalz-Terrassen“ (***)
Das Hotel liegt sehr ruhig in Gleiszellen-Gleishorbach umgeben vom Rebenmeer mit Blick in die Rheinebene und dem Pfälzer Wald. Der Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad, Sauna und Dampfbad lädt zum Entspannen ein. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat.-TV ausgestattet. (www.suedpfalz-terrassen.de).
 
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
 
Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.
 
Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
 
Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrten im komfortablen Fernreisebus (WC, Klima, etc.)
  • Dorfbäcker-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen im Hotel „Südpfalz-Terrassen“
  • 4x Teiln. am Frühstücksbuffet
  • Begrüßungssekt am Anreisetag im Hotel
  • 1x Reichhaltiges Pfälzer Buffet
  • 3x 3-Gang-Wahlmenu
  • Freie Nutzung von Hallenbad, ?nnischer Sauna und Dampfbad im Hotel
  • Stadtführung in Mainz
  • Stadtführung in Speyer
  • Ganztägige Reiseleitung „Rundfahrt Pfalz“
  • Ganztägige Reiseleitung „Elsass“
  • Ganztägige Reiseleitung „Kurpfalz“
  • Eintritt Sommerresidenz Schwetzingen (Schloss und Garten)
Termine
09.07.2018 - 13.07.2018
Fruehb.Preis/Pers. im DZ bis 28.02.18 569 €
Reisepreis/Pers. im DZ 599 €
Reisepreis/Pers. im EZ 647 €

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
ÜBERRASCHUNGSRADTOUR
1 Tag
ab € 69,- mehr
UNBEKANNTES SCHOTTLAND
6 Tage
ab € 1049,- mehr
Goldene Stadt Prag
4 Tage
ab € 349,- mehr