drucken schliessen
 
 

Entlang der elsässischen Weinstraße

Reisenummer: KS1933
 
 
ELSASS –
RADELN ENTLANG DER WEINSTRASSE
 
Radfahren im Elsass ist ein Vergnügen. Die malerischen Fachwerkhäuser säumen geraniengeschmückt den Weg und überall laden Winzer zur Weinprobe und nette Weinstuben zur Einkehr ein.
Die Radtouren führen überwiegend auf kleinen Nebenstraßen und asphaltierten Wirtschaftswegen, nur gelegentlich ist auch mal ein Feldweg dabei. Für sportliche Fahrer lockt der Aufstieg zum Odilienberg.
 
1. Tag (06.08.19): Anreise
Willkommen im Elsass. Sie beziehen Ihr Hotel **** in Selestat/Schlettstadt. Je nach Ankunftszeit lockt die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen zu einer ersten Erkundungstour.
 
2. Tag (07.08.19): Mit dem Rad Strasbourg entdecken
Zum Auftakt der Radreise gleich ein Leckerbissen: Entlang eines Kanals kommen wir ins Zentrum von Strasbourg. Gemütliche Rundfahrt vom Münster durch das Gerberviertel und dann hinaus an die Weinstraße nach Obernai (ca. 60 Rad-Km ).
 
3. Tag (08.08.19): Rund um Obernai
Wir starten mit einem ersten Anstieg nach Ottrott. Hügelig geht es nun die Weinstraße entlang gen Norden via Boersch und Rosheim bis Mutzig und Molsheim. Hier erwartet uns ein Winzer zum leckeren Winzerbuffet. Gut gestärkt radeln wir bis Griesheim zum Ziegenbauernhof. Käsedegustation und Melken stehen auf dem Programm. Spätnachmittags Rückkehr ins Hotel. Abend zur freien Verfügung (ca. 45 Rad-Km, zwei größere Anstiege ).
 
4. Tag (09.08.19): Entlang der Weinstraße
Die sportlichen Fahrer starten direkt mit einem kräftigen langen Anstieg auf den Odilienberg (764 m u. NN, ca. 600 Höhenmeter), der die Strapazen mit einem traumhaften Ausblick auf das Rheintal ausgleicht. In Barr treffen sich beide Gruppen wieder und radeln gemeinsam die Weinstraße gen Süden bis Kintzheim. Abendessen in einem Restaurant in Riquewihr. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus (ca. 28 Rad-Km oder 53 Rad-Km  bis ).
 
5. Tag (10.08.19): Durch Winzerdörfer nach Colmar
Vom Hotel aus radeln wir weiter die Weinstraße entlang. Berühmte Weindörfer wir Ribeauvillé laden ebenso zu Stopps ein, wie das malerischer Kaysersberg. Von hier aus rollen wir in die prächtige Altstadt von Colmar. Nach dem Verladen der Räder lohnt ein Besuch im Unterlinden-Museum oder ein Spaziergang durch die Altstadt. Bustransfer zurück zum Hotel (ca. 45 Rad-Km, überwiegend flach im Mittelteil jedoch einige Anstiege ).
 
6. Tag (11.08.19): Heimreise
 
Best Western Plus Hotel Les Humanistes ****
Das neu gebaute Hotel ist seit Nov. 2018 eröffnet und liegt in Selestat (Elsass), nur 3 Minuten von der Weinstraße entfernt. Zum Hotel gehört eine schattige Terrasse, Swimmingpool (außen), Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum. Die 60 Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, kostenloses WLan, Sat.-TV, Tee- und Kaffeemaschine, Safe etc.
 
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
 
Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH
 
Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.
 
Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
 
Sie können sich die Katalogseite/n als PDF herunterladen, indem Sie hier klicken (ca. 1 – 3 MB).
Leistungen / Kinderermäßigungen
Termine

   
   




Kontakt: 
Josef Kottenstedte GmbH

Von-Eichendorff-Str. 2-4
59320 Ennigerloh - Ostenfelde
    Telefon: 
Telefax:' 
E-Mail:
Internet: 
0 25 24 / 20 32
0 25 24 / 43 30
info@kottenstedte.com
www.kottenstedte.com